Deutsch
Fachseminar
Skriptprogrammierung nutzen in PLAZET
Die Möglichkeit zur Erstellung und Verwendung von Skriptformeln ist Bestandteil des Programmes PLAZET. Die Programmierung von Skriptformeln eröffnet Ihnen weitreichende Möglichkeiten, komplexe Zusammenhänge so zu formulieren, dass sie innerhalb der Planzeitbildung und Kalkulation verarbeitet werden können. Für viele Berechnungen ist die Berücksichtigung von Bedingungen oder die Einbindung immer wieder kehrender Prozesse unerlässlich. An dieser Stelle bietet sich der Einsatz von Skriptformeln an, die die Verknüpfung mehrerer Standardtexte, die Erstellung von Prozeduren, die Abfrage von Bedingungen und die Verwendung einer Vielzahl von mathematischen Funktionen erlauben.

Im Rahmen dieses Seminars werden die Grundlagen der Skriptprogrammierung anhand von einfachen Beispielen vermittelt. Dazu gehören zunächst Informationen über die Struktur einer Skriptformel sowie über die Datentypen, die verarbeitet werden können. Anschließend wird die Verwendung von Programmkonstrukten wie Wenn-Dann-Abfragen anhand von Beispielen erläutert. Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer in der Lage sein, einfache Skriptprogramme mit PLAZET selber zu erstellen und die zur Verfügung stehenden Funktionen gezielt einzusetzen.  
  • Grundstruktur von Skriptprogrammen
  • Einbindung von Einflussgrößen
  • Variablen und Datentypen
  • Berechnungen, logische Ausdrücke und Abfragen
  • Kombination von Planzeitbausteinen mit Skriptformeln
 

Zielgruppe
Wir haben dieses Seminar ganz speziell für Programmier-Anfänger konzipiert, die bislang wenig oder gar keine Erfahrungen mit der Programmierung gemacht haben, die aber dennoch die Vorteile der Skriptprogrammierung kennenlernen und nutzen möchten.  


Dauer
1,0 Tage  


zurück zur Übersicht

 

Anmeldung zum Fachseminar
Skriptprogrammierung nutzen in PLAZET

Firma Abteilung
Zusatz Straße
PLZ/Ort  /  Land
Telefon E-Mail
Teilnehmerliste
 Anrede  Vorname  Name
1.
2.
3.
    360,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.

- abgelaufen -

 

Veranstaltungsdaten
Ort
Dortmund
Leistungen
In der Teilnahmegebühr sind Veranstaltungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke enthalten.
Übernachtung
Für die Seminarteilnehmer steht ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort „DRIGUS“ bereit.
Rücktritt
Absagen bis zu 10 Tage vor Seminarbeginn sind kostenfrei. Danach werden die vollen Tagungsgebühren in Rechnung gestellt und Sie erhalten von uns unaufgefordert die Tagungsunterlagen per Post.