Deutsch
Anwenderseminar
Zeitstudien vorbereiten, durchführen und auswerten
Die Durchführung und Auswertung von Zeitstudien wird durch den Einsatz moderner Erfassgeräte und PC-Software erheblich erleichtert. Die Flexibilität der DRIGUS-Erfassgeräte erlaubt auch die Aufnahme komplizierter Mehrplatzstudien, welche in der Regel mit der Stoppuhr nicht durchgeführt werden können. Die Ablage der Daten im PC verkürzt nicht nur die Auswertungszeit, sondern ermöglicht auch die systematische Aufbereitung der ermittelten Daten und die Weitergabe an nachgeschaltete Systeme.

Schwerpunkt dieses Seminars ist das Training im Umgang mit dem Erfassgerät MULTIDATA und die Durchführung von Zeitstudien mit einem Tablet PC. Anhand praktischer Übungen, bei denen verschiedene Zeitstudienarten vorbereitet und durchgeführt werden, lernen die Teilnehmer die Möglichkeiten des Erfassgerätes und der Gerätesoftware kennen. Anschließend werden die Daten am PC dokumentiert und ausgewertet.  
  • Anlegen von Stammdaten
  • Vorbereitung und Durchführung von Zeitstudien
  • Bearbeitung und Auswertung von Zeitstudien
  • Mehrplatzstudien
  • Formular- und Schnittstellengestaltung mit FORMAS
 

Zielgruppe
Dieses Seminar wurde für Zeitstudienmitarbeiter entwickelt, die den Umgang mit dem MULTIDATA bzw. die Aufnahme mit einem Tablet PC kennenlernen oder vertiefen möchten. Die Arbeit mit dem Programm MEZA und die Anwendung der vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten ist ebenfalls einer der wesentlichen Punkte dieser Veranstaltung. Die Teilnehmer sollten REFA-Kenntnisse besitzen, Erfahrungen im Umgang mit EDV-gestützten Zeitwirtschaftssystemen sind nicht erforderlich.  


Dauer
1,5 Tage  


zurück zur Übersicht

 

Anmeldung zum Anwenderseminar
Zeitstudien vorbereiten, durchführen und auswerten

Firma Abteilung
Zusatz Straße
PLZ/Ort  /  Land
Telefon E-Mail
Teilnehmerliste
 Anrede  Vorname  Name
1.
2.
3.
    540,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.

- abgelaufen -

 

Veranstaltungsdaten
Ort
Parkhotel Wittekindshof
Westfalendamm 270
44141 Dortmund
Tel. 02 31 / 51 93-0
Leistungen
In der Teilnahmegebühr sind Veranstaltungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke und das Abendessen am ersten Tag enthalten.
Übernachtung
Für die Seminarteilnehmer haben wir im oben genannten Hotel ein Zimmerkontingent reservieren lassen (Stichwort „DRIGUS“).
Rücktritt
Absagen bis zu 10 Tage vor Seminarbeginn sind kostenfrei. Danach werden die vollen Tagungsgebühren in Rechnung gestellt und Sie erhalten von uns unaufgefordert die Tagungsunterlagen per Post.