Deutsch
Bausteine nutzen
Systeme vorbestimmter Zeiten
Die Stärke von PLAZET ist die Flexibilität. Sie müssen sich nicht entscheiden: Zeitermittlung mit Zeitstudien oder MTM.
Machen Sie einfach beides.


Je nach Anwendungsfall verwenden Sie die mit Zeitstudien ermittelten und auf Ihre individuellen Prozesse zugeschnittenen Planzeiten oder die vorgegebenen MTM-Bausteine aus den verdichteten Verfahren.

Bereits bei Auslieferung sind die gängigsten Verfahren (nach MTM) als Datenkarten im DRIGUS-System hinterlegt. Die Verwendung der integrierten SvZ-Verfahren über diese Datenkarten bietet eine wertvolle Ergänzung für die Kalkulation. Zusätzlich zu den bereits als Standard integrierten MTM-Verfahren können Sie beliebige weitere Datenkarten mit FORMAS gestalten.





Der Aufbau einer MTM-Kalkulation ist ebenso einfach wie genial: die Datenkarten können während des Aufbaus der Kalkulation ständig angezeigt werden. Sie übernehmen einfach nacheinander die notwendigen Zeitwerte aus der angezeigten Karte per Mausklick in Ihre Kalkulation.


Integrierte Datenkarten
  • GF Grundverfahren
  • MEK Einzel- und Kleinserienfertigung
  • UAS Universelles Analysier-System
  • SD Standard Daten
  • SVL Standardvorgänge Logistik