Deutsch
F√ľr Druckausgaben
Auf den Punkt
Alle DRIGUS-Programme verf√ľgen √ľber eine gro√üe Anzahl von Standarddruckausgaben, mit denen alle relevanten Daten ausgedruckt werden k√∂nnen. H√§ufig werden jedoch zus√§tzliche, speziell auf die Bed√ľrfnisse des Betriebes gestaltete Druckausgaben gew√ľnscht. Mit FORMAS k√∂nnen Sie beliebige Druckausgaben in Masken- oder Tabellenform einfach und schnell gestalten.

Bei Druckausgaben wird nicht explizit zwischen Masken und Tabellen unterschieden. Tabellenausgaben können an beliebiger Stelle in den Ausdruck integriert werden. Damit können zum Beispiel Ausdrucke gestaltet werden, die aus einem umfangreichen Kopfteil bestehen, einer Tabelle und einem Fußteil. Ein klassisches Beispiel ist der Arbeitsplanausdruck, der im Kopfteil die Daten des Arbeitsplans anzeigt und in der Tabelle darunter die Daten der zugeordneten Arbeitsvorgänge. Sie können also bei der Gestaltung der Druckausgaben auf mehrere Datenbereiche (hier Arbeitsplan und Arbeitsvorgänge) zugreifen.

Als besonderer Komfort wurde eine Funktion integriert, die aus einer Bildschirmmaske automatisch eine Druckausgabe erzeugt.







Wie bei den Bildschirmausgaben k√∂nnen Sie auch innerhalb der Ausdrucke alle Texte mehrsprachig anlegen. Wenn Sie also einem Firmenstandort im Ausland Ihre Ausdrucke zur Verf√ľgung stellen m√∂chten, m√ľssen Sie keine Kopie des Formulars anzulegen. Die √ľbersetzten Texte werden direkt im Formular gespeichert und automatisch mit dem Umschalten der Programmsprache in MEZA und PLAZET angezeigt.


Mehrsprachigkeit